Damit Sie besonders saubere Früchte erhalten, streuen wir vor der Ernte Stroh zwischen die Reihen. So wird gleichzeitig der Boden vor Austrocknung geschützt.
Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur und die Schonung von Ressourcen liegen uns besonders am Herzen. Deswegen haben wir in die sogenannte Tropfbewässerung investiert. 5500 m Tropfschlauch werden pro Hektar verlegt.
Über dieses Schlauchsystem zwischen den Erdbeerreihen erhalten die Pflanzen dosiert gerade so viel Wasser, wie sie zum Wachsen benötigen.